Familie

Freizeit & Kultur in Kärnten

Sonne für die Seele

Urlaub bedeutet bei uns in Kärnten Freizeit & Kultur - aktiv sowie passiv!
Während in den restlichen Bundesländern Österreichs noch Schnee liegt, ist bei uns in Kärnten schon meist der Frühling eingekehrt. Im Sommer ist Kärnten das Seenland schlechthin. Das südlichste Bundesland mit den meisten Sonnenstunden und den wärmsten Badeseen, ist ein Paradies für alle die Wasser und traumhafte Landschaften lieben. Die schönsten Seen wie zum Beispiel der Ossiacher See, der Wörthersee oder der Faakersee – um nur einige zu nennen, sind nur wenige Kilometer von unserem Landidyll-Hotel Nudelbacher in Feldkirchen entfernt und inspirieren jeden Tag aufs Neue sich sportlich zu betätigen oder einfach nur am Ufer zu liegen und die positive Energie der Sonne aufzunehmen.

  • Abendstimmung Faaker See im Winter
  • Ein perfektes Staccato in Feldkirchen
  • Faaker See in Kärnten
  • Paradies Ossiacher Tauern

Kultur in Kärnten

Wer bei uns in Kärnten Lust auf Kultur hat, wird sich über die Vielfalt der Angebote freuen, denn es gibt tolle Freizeittipps.
Wie wäre es, mit dem Mittelalter? Burgen und Schlösser können Sie von Feldkirchen aus leicht erreichen. Um nur einige zu nennen - die Burg Hochosterwitz ist eine der berühmtesten Burgen Österreichs. Sie liegt auf einem  150 Meter hohen Felsen. Ihr atemberaubender Anblick ist einer genialen Architektur zu verdanken. 14 Burgtore führen zur mittelalterlichen Burg mit Rüstkammer, Museum, einer Waffensammlung und weiteren historischen Sammlungen. Für diejenigen, die den Aufstieg nicht zu Fuß bewältigen möchten, steht ein Personenaufzug zur Verfügung. Oder zum Beispiel Schloss Porcia – das Renaissanceschloss in Spittal an der Drau, die Burg Friesach, Schloss Wolfsburg etc.

Aber auch die Kelten und Römer sind entweder bei uns durchgezogen oder sesshaft geworden. Zeugen dieser Zeit sind die Keltenwelt Frög, das Keltenmuseum Gracarca oder die Ausgrabungen auf der Gurina im Gailtal. Aber nicht nur Ägypten, auch der Mittelkärntner Raum hat sein 'Tal der Könige'. Besuchen Sie die Königsgräber im Trixnertal nahe Völkermarkt.
Oder wie wärs mit einer Zeitreise in die Antike? Schon vor 15 v. Chr. wurde der Magdalensberg von römischen Händlern besiedelt. Ein über 3 ha großes Freilichtmuseum der Archäologischer Park, stellt eine der größten römerzeitlichen Ausgrabungsstätten des Ostalpenraumes dar.

Tradition und Brauchtum

Natürlich ist auch das Brauchtum sowie die Volkskultur bei uns ein großes Thema. Alte Traditionen wie zum Beispiel zu Ostern oder zu Weihnachten werden in Kärnten mit viel Sorgfalt gepflegt.

Verbringen Sie Ihren Urlaub bei uns im Landidyll-Hotel Nudelbacher – egal zu welcher Jahreszeit – Sie werden überrascht, erholt und gut gelaunt nach Hause zurück kehren.

Content Management Software (c)opyright 2000-2011 by HELLMEDIA GmbH