Wandern Gerlitzen

Wandern & Radeln in Kärnten

Freizeit & Kultur

Wandern, radeln, Kultur genießen

Genießen Sie die Farb- und Duftpalette, wie nur die Natur sie bieten kann beim Wandern & Radlen. In Kärnten ist man besonders stolz auf die vielfältige Schönheit der Natur, die vielen Sonnenstunden, die einzigartige Kombination aus Bergen und trinkwasserreinen Seen, besondere Landschaftsjuwele werden für Gäste erlebbar gemacht. Ein Wanderurlaub in Kärnten ist unvergesslich!

  • Radausflug Jepzasattel
  • Die Milchlieferanten sind nicht lila
  • Alpe Adria Trail Gerlitzen Alpe

Kärnten für alle Gangarten

Herbstzeit ist auch Wander-, Rad- und Genießerzeit. Zutaten sind Most, Speck, Wein und gemütliche Rad- und Wandertouren, zum Beispiel über den Wörthersee-Rundwanderweg, die gerne in einer der landestypischen Buschenschenken enden.
Wandern Sie in Ihrem Urlaub in Kärnten über den Dobratsch (Villacher Alpe) und beobachten Sie als Hobby-Ornithologen den Zug tausender Greifvögel in Richtung Süden. Im Nationalpark Nockberge erlebt man bereichernde Augenblicke im Reich der Granaten, des Feuersteins der Liebe.
Oder Radeln Sie am Hochrindl auf die Spuren des Speiks entlang, einer seltenen alpinen Baldrianart.

Alle Radwege in Kärnten führen zum Wasser oder auf den Berg

Ob auf der Terrasse am See oder in der urigen Berghütte, ob Kirchtag  oder Fischfest, auf der Südseite der Alpen findet man immer einen Anlass, lustvoll  zu leben und gelassen zu genießen. Wandern & Radeln in Kärnten ist der perfekte Ausgleich zu einem stressigen Alltag.

Gemütlicher Ausklang

Rundfahrt Ossiachersee

Bei dieser Strecke, bei der man fast ausschließlich auf Radwegen neben dem See fährt, kommt man an vielen Sehenswürdigkeiten der Region vorbei. So zum Beispiel beim wunderschönen Stift Ossiach, dem fulminanten Steinhaus in Steindorf, der Sommerrodelbahn in Ossiach, der Talstation Kanzelbahn in Annenheim.

Länge ca. 47 km – leichte bis mittlere Wegstrecke

Auch Kinder lieben es.

Erlebnisradtour Wasserreich – Himmelberg -Tiebel

Die Radtour umfasst mehrere Regionen und führt ausgehend vom Ufer des schönen Ossiacher Sees entlang des idyllischen Bleistätter Moores in die Bezirkshauptstadt Feldkirchen. Danach geht der Weg weiter nach Norden bis nach Poitschach und Himmelberg. Hier befinden sich zahlreiche Sehenswürdigkeiten wie Schloss Biberstein, das Venezianische Gatter oder die alte Sensenschmiede

Länge ca. 40 km – Schwierigkeit mittel

Radpauschale

Mountainbiketour Ossiacher Tauern

Die mittelschwere Mountainbiketour an der Südseite der Ossiacher Tauern. Genießen Sie entlang der Tour immer wieder den wunderbaren Blick auf den Ossiacher See. Ein Abstecher mit dem Rad zum Tauernteich oder zu Fuß ins das Bleistätter Moor ist ein absoluter Geheimtipp.

Länge ca. 49 km – mittlere Wegstrecke

Wanderurlaub in Kärnten

"Es gehört wohl zum Schönsten, was es gibt, sich ein Land zu erwandern" - Erika Hubatschek, österreichische Fotografin

Entscheiden Sie sich für unser Hotel Nudelbacher bei Feldkirchen und erleben Sie einen spannenden Wanderurlaub in Kärnten! Das sonnige Bundesland in Österreich beeindruckt mit grasgrünen Hügeln und tiefblauen Seen. Perfekt für einen Urlaub zum Wandern und Radeln.

Wanderrouten für Groß und Klein

Egal ob Sie sich bei Ihrem Wanderurlaub für eine Tour durch den Naturpark Hohe Tauern Kärnten entscheiden oder einen der unzähligen Badeseen umrunden, um sich danach im See abzukühlen, es gibt in dem österreichischen Bundesland viel zu entdecken. Auch für Kinder gibt es einige Themenwege, wie der Karnische Höhenweg oder der Trail im GeoPark Karnische Alpen .

Entscheiden Sie sich für unser Hotel Nudelbacher und erleben Sie abwechslungsreiche und erholsame Tage in Österreich!

Auch die Vierbeiner genießen die Natur

Sagen-Hafte Pollenitzen

  • Startpunkt ist bei Landidyll Hotel Nudelbacher
  • Sagenumwogendes Toniloch
  • Pollenitz-Gipfelplateu
  • Umfassende Sicht über Mittel- und Unterkärnten
  • Kalvarienberg aus dem 17. Jh.
  • Gotische Wehrkirche
  • Dauer ca. 3 Stunden

Lesen Sie auch >> Die Sage von der Pollenitzen

Plätscherndes Vergnügen

Wanderung             Hoher Gallin

  • Startpunkt ist bei Landidyll Hotel Nudelbacher
  • Schloss Gradisch
  • Panorama Blick auf  das Feldkirchner Becken, die Nockberge, den Wörthersee und die Karawanken
  • Dauer ca. 4 Stunden

Lesen Sie auch >> Das Kirchlein von Tauern

 

Frühlingserwachen

Wanderung Ossiacher Tauern

  • Startpunkt ist bei Landidyll Hotel Nudelbacher
  • Romanische-gotisches Kirchlein
  • Ruine Burg Prägrad
  • Weitblick über das südliche & östliche Kärnten 
  • Pferdeaufzucht und Fischteich
  • Alter Benediktiner Stift
  • Dauer Tagestour

Lesen Sie auch >> Geschichte Schloss Gradisch

Kleine Verschnaufpause

Wanderung Maltschacher See

  • Startpunkt ist bei Landidyll Hotel Nudelbacher
  • Spätgotische Kirche
  • Maltschacher See zum Verweilen 
  • Zingelsberg 770 Höhenmeter
  • Möglichkeit zum ausdehnen des Wanderweges
  • Dauer ca. 3-4 Stunden

Besonders beliebt...

Auch die Vierbeiner genießen die Natur

Ursprung der Tiebelquellen

  • Ein einzigartiges Naturschauspiel
  • 60-100 Quellen klares, sauberes Wasser
  • Venezianer Säge
  • Mehlteurer Flodermühle
  • Gehzeit ca. 3 Stunden

Plätscherndes Vergnügen

Liebenfelser Wasser-Wanderweg

  • Viele Einstiegsmöglichkeiten - schattige Waldwege
  • Alte Mühlenruine
  • Hängebrücke
  • Teufelsteig
  • "Sörger Wasserfall"
  • Dauer ca. 4 Stunden

 

Frühlingserwachen

Finsterbach-Wasserfälle

  • Echter Geheimtipp am Ossiacher See 
  • 3 atemberaubende Wasserfälle
  • Finsterbachschlucht
  • kleine Brücken
  • Dauer ca. 2 Stunden

Content Management Software (c)opyright 2000-2011 by HELLMEDIA GmbH